Es gibt keine „gute“ Organisation

Es gibt keine „gute“ Organisation

Es gibt keine „gute“ Organisation. Alle Organisationen sind unvollkommen: alle produzieren Konflikte, Koordinationsaufwand, Informationsprobleme, zwischenmenschliche Reibungsflächen, Unklarheiten, Schnittstellen und alle möglichen anderen Schwierigkeiten. Alle Organisationen erfordern Kompromisse. (Fredmund Malik)

Reality Check: Was finden Sie an Ihrer Organisation gut, was finden Sie schlecht? Erfordert Ihre Organisation Kompromisse, mit denen Sie auf Dauer nicht leben können?