loading

Loading...

Chinesisch für mich? Greek to me!

26. Januar 2019

Wenn Amerikaner sagen “That’s Greek to me!” meinen sie damit “Das klingt wie Chinesisch für mich!”, d.h., “das verstehe ich nicht” oder “das kommt mir komisch vor”.

Das muss wissen, wer effektiv mit Amerikanern kommunizieren will. Wer viel mit Chinesen tun hat, der sollte wissen, dass das was für Deutsche wie Chinesisch klingt, das klingt für Chinesen wie die Himmelssprache.

Ergo: Bei Kommunikation geht es nicht darum, was ich kommunizieren will, sondern darum, was bei dem Gegenüber ankommt. Je besser ich das Gegenüber, die Kultur und die Sprache verstehe, desto effektiver kann ich interkulturell kommunizieren.

Mehr zum Thema im Januar-Kalenderblatt des Impulskalenders für Führungskräfte:

 


Den neuen Impulskalender (März 2019 bis Feb 2010) gibt es hier!